Berg-Oldendorf, Gertrud: Weihnachten in einem Odenwälder Dorf

Gertrud Berg-Oldendorf,
Weihnachten in einem Odenwälder Dorf
126 Seiten, zahlreiche, teils farbige Abbildungen, broschiert
Euro 11,95
ISBN 978-3-89876-120-8
Husum Verlag

11,95 

Der Duft der Bratäpfel, das Knistern der langsam verglühenden Holzscheite im Ofen, ein altes Lied – die Adventszeit weckt die Erinnerungen und Sehnsüchte an die Kindheit, als Weihnachten die Erfüllung der Wünsche bedeutete, ein Traumland war. Gertrud Berg-Oldendorf erneuert mit ihren einfühlsamen Texten diesen Traum, der für sie untrennbar mit dem Odenwald, dem Land ihrer Vorväter, verbunden ist. In ihrem Niederhausen, dem kleinen Ort in Südhessen, entsteht die Welt von damals von neuem, die Welt der Gaasbauern, Gäulchesdreher und Nagelschmiede, der Dorflehrer, der Jungen in kurzen Hosen und Mädchen mit geflochtenen Zöpfen. Hart war das Leben dort auch, aber der Zusammenhalt der Menschen lässt mit Wehmut daran zurückdenken. Gedichte, alte Schulaufsätze und Rezepte aus der heimischen Adventsküche ergänzen das seelenvolle Weihnachtsbild. Ein bezauberndes, besinnliches Buch zum Erinnern und Vorlesen.