Im Westerende, einer idyllischen Straße im Zentrum Husums, liegt das Weihnachtshaus. In den aufwendig restaurierten Innenräumen eines unter Denkmalschutz stehenden Gründerzeithauses können Sie das ganze Jahr über eine der umfassendsten Sammlungen zum Thema Weihnachten erleben. Über drei Etagen und auf mehr als 300 qm warten einige tausend Ausstellungsstücke auf Sie und führen Ihnen die Vielfalt der weihnachtlichen Traditionen in deutschen Familien vor Augen. [mehr]


Die Ausstellungsräume

Natürlich führt kein Weg daran vorbei, dass Sie persönlich zu uns ins Weihnachtshaus kommen und die Ausstellung im besonderen Ambiente auf sich wirken lassen. Um Ihnen aber auch aus der Ferne einen Eindruck zu vermitteln und hoffentlich zur Steigerung Ihrer Vorfreude, den nächsten Besuch Husums in Angriff zu nehmen, können Sie hier einen ersten Eindruck von den einzelnen Ausstellungsräumen gewinnen. [mehr]


Die aktuelle Sonderausstellung

Wenn der Christbaum Mode trägt – Traumwelten aus Glas

Neben der Dauerausstellung zeigt das Weihnachtshaus jedes Jahr eine Sonderausstellung zu einem besonderen Thema. Dieses Jahr dreht sich alles um modernen Christbaumschmuck – die “Traumwelten aus Glas”. Die Sonderausstellung beginnt, sobald das Museum wieder eröffnen kann. [mehr]


Der historische Laden

Nach Ihrem Besuch der Ausstellung können Sie ganz in Ruhe im historischen Laden stöbern – nicht nur in der Weihnachtszeit. Hier erwarten Sie Besonderheiten und Raritäten rund um das Thema Weihnachten, wie etwa gläserner Baumschmuck aus kleinen thüringischen Manufakturen oder die Welt der kleinen Musikantenengel aus erzgebirgischen Werkstätten mit Tradition, [und und und]


Die passende Weihnachtsliteratur

Volkskundliche und literarische Werke aus dem Husum Verlag und dem Verlag der Kunst Dresden, sowie weihnachtliche Anthologien aus dem Programm des Verlags der Nation haben nicht nur Anstöße zum Sammeln gegeben, sondern stellen teilweise auch die Grundlage für die Ausstellungen des Weihnachtshauses dar und bilden somit schwerpunktmäßig das Buchangebot im Museum. [mehr]